Das Projekt

Die neun Bewohnerinnen und Bewohner der Aussenwohngruppe Delphin verfügen über einen höheren Grad an Selbständigkeit. Für sie wollen wir eine möglichst normalisierte Teilhabe am Leben erreichen und sie wo nötig unterstützen. Das Neubauprojekt ermöglicht dies.

 


Gute Gründe für eine neue Wohnsituation

Die aktuelle Wohnsituation erlaubt nur bedingt einen selbstbestimmten Lebensalltag. Heute leben die begleiteten Menschen in einer Zweckgemeinschaft, verteilt auf zwei Wohnungen. Hier bewohnen sie ein kleines Einzelzimmer. Küchen, Bäder und Balkone müssen geteilt werden, die Wohnungen sind nicht rollstuhlgängig. Diese Wohnform gilt heute wohl für die wenigsten Menschen als normal.

Kleinere Wohneinheiten unter einem Dach

Der Neubau an der Güterstrasse 11 trägt allen Belangen einer möglichst selbstbestimmten Lebensführung unserer begleiteten Menschen Rechnung. Die insgesamt acht komplett ausgestatteten Wohnungen im Gartengeschoss und im 1. Obergeschoss ermöglichen ein Leben in mehr Selbstbestimmung. Dadurch werden Teilhabe und Inklusion der Bewohnerinnen und Bewohner gefördert. Als Ergänzung dazu verbindet das 3-stöckige Mehrfamilienhaus die Wohngruppe auch zu einer losen Einheit, wo Gemeinschaftsgefühl unter einem schützenden Dach entstehen kann. Ein grosser Gemeinschaftsraum mit Gartenterrasse kann für verschiedenste Veranstaltungen genutzt werden und dient als Treffpunkt für die Hausbewohner.

Finanzierung

Der Kaufpreis für den schlüsselfertigen Neubau beträgt 5.7 Millionen Franken. Darin sind sämtliche Aufwendungen für Planung, Bau und Umgebungsgestaltung sowie die Baunebenkosten enthalten. Rund 25% der Kosten werden aus den Eigenmitteln der rodania Stiftung für Schwerbehinderte Grenchen finanziert. Für rund 50% der Investitionen werden Hypotheken aufgenommen. Die restlichen 25% werden über Fundraising generiert.


Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sind gerne für Sie da.

Patrick Marti, Gesamtleiter
Tel. +41 (0)32 654 22 40
p.marti@ssbg.ch

Angelika Wyss, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +41 (0)32 654 22 41
a.wyss@ssbg.ch

Neubau Delphin – Hier können Sie spenden!

Herzlichen Dank für Ihre Solidarität!